Ganz langsamSlow Juicer, die etwas anderen Entsafter

Slow Juicer – die gemütlichen Entsafter, die alles mit etwas mehr Ruhe angehen. Deutlich weniger Umdrehungen, sehr viel mehr Kraft und wie viele behaupten, auch mit einer besseren Saftausbeute.

Was ist ein Slow Juicer eigentlich?

In diesem Video von Bastian (slowjuice.de) erklärt er, was genau ein Slow Juicer ist, was diese Geräte so besonders macht und warum sie teilweise eine sehr gute Alternative zu klassischen Entsaftern darstellen.

Video bei YouTube ansehen

Entsafter oder Slow Juicer?

Wer sich jetzt die Frage stellt, ob er seinen Entsafter jetzt gegen einen Slow Juicer ersetzen sollte, kann beruhigt sein. Wer einen soliden Entsafter besitzt, muss jetzt nicht umsteigen. Wer aber überlegt, sich einen neuen Entsafter anzuschaffen, sollte auch einen Blick auf Slow Juicer werfen.

Besitze ich einen Slow Juicer? Ja. Ich habe mir als Testgerät einen Slow Juicer von  Aicok zugelegt. Unteres Preissegment, aber mit guten Bewertungen und im Amazon's Choice Segment.

Werbung

Aicok Entsafter, Slow Juicer Presse, BPA frei, Obst, Gemüse Saft, Elektronische Saftpresse automatisch, Saftbehälter, Kaltpressend, Saft Extraktion, Detox, Zubehör, Reinigungsbürste, Schwarz

zur Produktseite bei Amazon

Vorteile eines Slow Juicer

Es gibt nicht viel, was einen Slow Juicer besser macht als einen normalen Entsafter. Die beiden Hauptgründe für mich sind die teils deutlich höhere Ergebigkeit, die geringere Lautstärke und die Tatsache, dass ich auch Nüsse und Mandeln entsaften kann.

  1. ergiebiger
    mehr Saft aus der gleichen Menge Obst und Gemüse
  2. leiser
    etwas über Zimmerlautstärke und damit deutlich leiste
  3. kraftvoller
    Karotten, Sellerieknolle, Nüsse, Mandeln - kein Problem

Nachteile eines Slow Juicer

Der Name ist Programm. Sie sind langsam. Die Tagesration an Obst und Gemüse zu entsaften nimmt deutlich mehr Zeit in Anspruch als mit einem herkömmlichen Entsafter. Ist beispielsweise ein Apfel in einem normalen Entsafter binnen Sekunden entsaftet, dauert es mit einem Slow Juicer gerne auch mal eine Minute.

Ein weiterer Nachteil ist, dass die meisten Slow Juicer nur kleine Mengen auf einmal verarbeiten können. Äpfel müssen mindestens geviertelt und können nicht im Ganzen verarbeitet werden.

  1. langsamer
    statt weniger Sekunden kann es eine Minute dauern
  2. aufwendiger
    Äpfel, Birnen, Orangen müssen zerkleinert werden