Ganz langsamSlow Juicer, die etwas anderen Entsafter

Slow Juicer – die gemütlichen Entsafter, die alles mit etwas mehr Ruhe angehen. Deutlich weniger Umdrehungen, sehr viel mehr Kraft und wie viele behaupten, auch mit einer besseren Saftausbeute.

Was ist ein Slow Juicer eigentlich?

In diesem Video von Bastian (slowjuice.de) erklärt er, was genau ein Slow Juicer ist, was diese Geräte so besonders macht und warum sie teilweise eine sehr gute Alternative zu klassischen Entsaftern darstellen.

Video bei YouTube ansehen

Entsafter oder Slow Juicer?

Wer sich jetzt die Frage stellt, ob er seinen Entsafter jetzt gegen einen Slow Juicer ersetzen sollte, kann beruhigt sein. Wer einen soliden Entsafter besitzt, muss jetzt nicht umsteigen. Wer aber überlegt, sich einen neuen Entsafter anzuschaffen, sollte auch einen Blick auf Slow Juicer werfen.

Besitze ich einen Slow Juicer? Ja. Ich habe mir als Testgerät einen Slow Juicer von  Aicok zugelegt. Unteres Preissegment, aber mit guten Bewertungen und im Amazon's Choice Segment.

Werbung

Entsafter, Aicok Slow Juicer mit Rücklauffunktion, Anti-Oxidation Juicer Extractor mit geräuschlosem Motor, Saftauffangbehälter und Reinigungsbürste für einen nährstoffreichen Saft

  • ✔ Höherer Nährstoffgehalt und höherer Saftausbeute -150Watt Slow-Juicer mit niedriger Motordrehzahl, erzeugt einen Saft ohne Schaum mit minimalem Oxidationsprozess. Der verbesserte Siebfilter und das Schneckengewinde können bis zu 30% mehr Saft und 40% mehr Vitaminen als zentrifugierende Entsafter entnehmen.
  • ✔ Multifunktions entsafter - große Bandbreite an Früchten und Gemüse entsaften, zum Beispiel: Ingwer, Sellerie, Weizengras, Karotten, Äpfel, Orangen und andere faserige Früchte, Gemüse und Blattgemüse. Mit dem Entsafter können Sie viele verschiedene leckere Säfte machen. Zusätzlich ist ein Rezeptheft enthalten, mit dem Sie leckere Saftkreationen ausprobieren können.
  • ✔ Kompakte Größe & größeren Saftauffangbehälterein - Entsafter in radförmigem platzsparenden Design, das dennoch alle Funktionen anderer mastizierender Entsafter beibehält. Der 800ml Saftauffangbehälter ist größer als bei herkömmlichen Entsaftern, und enthält einen Filteraufsatz um den Schaum vom Saft zu trennen.
  • ✔ Geräuscharm & leicht verwendbar- mit einer weniger als 60 Dezibel verringerten Geräuschemission können Sie das Gerät jeder Zeit und überall verwenden. Dem Entsafter beigefügt ist eine dazugehörige Reinigungsbürste. Außerdem sind die entnehmbaren Teile des Entsafters spülmaschinengeeignet. Der One-Touch Druckknopf erlaubt Ihnen die Konfiguration des Entsafters in den Reset Modus zurückzustellen.
  • ✔ Für Ihr Gerät gilt vom Kaufdatum an eine Garantie von 3 Jahren - eine lebenslange Garantie auf Kundenberatung, die Sie 24 Stunden erreichen können. Das Gerät ist BPA frei und sowohl CE zertifiziert.
zur Produktseite bei Amazon

Vorteile eines Slow Juicer

Es gibt nicht viel, was einen Slow Juicer besser macht als einen normalen Entsafter. Die beiden Hauptgründe für mich sind die teils deutlich höhere Ergebigkeit, die geringere Lautstärke und die Tatsache, dass ich auch Nüsse und Mandeln entsaften kann.

  1. ergiebiger
    mehr Saft aus der gleichen Menge Obst und Gemüse
  2. leiser
    etwas über Zimmerlautstärke und damit deutlich leiste
  3. kraftvoller
    Karotten, Sellerieknolle, Nüsse, Mandeln - kein Problem

Nachteile eines Slow Juicer

Der Name ist Programm. Sie sind langsam. Die Tagesration an Obst und Gemüse zu entsaften nimmt deutlich mehr Zeit in Anspruch als mit einem herkömmlichen Entsafter. Ist beispielsweise ein Apfel in einem normalen Entsafter binnen Sekunden entsaftet, dauert es mit einem Slow Juicer gerne auch mal eine Minute.

Ein weiterer Nachteil ist, dass die meisten Slow Juicer nur kleine Mengen auf einmal verarbeiten können. Äpfel müssen mindestens geviertelt und können nicht im Ganzen verarbeitet werden.

  1. langsamer
    statt weniger Sekunden kann es eine Minute dauern
  2. aufwendiger
    Äpfel, Birnen, Orangen müssen zerkleinert werden